24.09.2021
Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept in der Gemeinde Mammendorf

Gemeinde Mammendorf
Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept

Die Gemeinde Mammendorf hat sich in den letzten Jahrzehnten zum Zentrum des westlichen Landkreises entwickelt. Mammendorf liegt verkehrsgünstig genau zwischen München und Augsburg. Der Zuzug wurde in den letzten Jahren durch den attraktiven ÖPNV und dem Regionalbahnhalt bestärkt.

Durch die Ausweisung von Gewerbeflächen konnten von den Gewerbetreibenden vor Ort auch viele Arbeitsplätze geschaffen werden. Wir haben viele Vereine die sich um das Wohl der Gemeinde kümmern. Wir sind eine lebendige Gemeinde!

Wozu benötigen wir dann ein integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept – kurz ISEK.

Als typisches Straßendorf fehlt uns die klassische Ortsmitte. Die zunehmende Verkehrsbelastung durch die Bundesstraße 2 ist spürbar. Der Siedlungsdruck im Speckgürtel von München sowie die demographischen Veränderungen machen auch vor unserer Gemeinde nicht halt. Deshalb tut uns der Blick von außen gut. Ausgewählt wurde vom Gemeinderat das Büro Hummel|Kraus GbR. Das Büro hat eine langjährige Erfahrung in der Stadtplanung und verfolgt einen ganzheitlichen, interdisziplinären Ansatz. Ein wesentlicher Punkt war nach der Bestandserhebung durch das Planungsbüro auch die Beteiligung der Öffentlichkeit mit mehreren Veranstaltungen und einem Bürgerspaziergang.
Das große Interesse und Engagement der Bürgerinnen und Bürger zeigt, dass den Bewohnern die Ortsentwicklung nicht egal ist.
Wegen der Covid-19-Pandemie konnte die abschließende Veranstaltung mit Vorstellung des ISEK noch nicht durchgeführt werden und genau diese wird

am Mittwoch, 29. September 2021 ab 19:30 Uhr den Bürgerinnen und Bürgern im Bürgerhaus Mammendorf vorgestellt.

Wir freuen uns, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern die Entwicklung der Ortsmitte aktiv zu gestalten. Hierfür ist die Einrichtung eines ISEK-Beirates geplant.
So bleibt Mammendorf auch weiterhin eine lebendige und lebenswerte Gemeinde.

Die Endfassung ist auf der Startseite der VG abrufbar und kann runtergeladen werden.

www.vgmammendorf.de/integriertes-staedtebauliches-entwicklungskonzept-isek-mammendorf-endfassung-21.10.2020